^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Schnüffelspass

Jeder kennt es - man möchte mit seinem Hund "nur mal schnell" um die vier Ecken und er schnüffelt sich wo es nur geht regelrecht fest. 

Kaum ein Verhalten ist so typisch "Hund", wie das Aufnehmen von geruchlichen Informationen, das Verfolgen von Geruchsspuren, das Suchen und manchmal auch Finden von Beute.  Hunde brauchen das Suchen nicht zu lernen, es ist in ihrem genetischen Programm fest verankert!Es ist wunderbar mitzuerleben, wie durch die Nasenarbeit ein unsicherer Hund immer selbstsicherer wird und beispielsweise in Alltagssituationen gelassener reagiert. Oder aber einem Hund eine sinnige Beschäftigung und Auslastung zu ermöglichen, der aus den unterschiedlichsten Gründen nicht abgeleint werden kann. Auch Hunden mit Handicaps können so angepasste Aufgaben gestellt werden. Unsere Aufgabe besteht nun darin, dem Hund verständlich zu machen, WONACH er suchen soll!! Das ist unsere Herausforderung - und die schönste Belohnung ist ein zufriedener und ausgeglichener Hund. Und ganz nebenbei wird durch die Nasenarbeit, also die gemeinsame Aktivität, die Bindung zwischen Hund und Mensch gestärkt!„Schnüffeln dürfen“ in jeglicher Form macht Hunde glücklich und zufrieden.Es gibt Einblicke in die Spurensuche, dann kann immer jemand etwas verlieren das der Hund suchen darf, dann gibt es einen Einblick in das Mantrailing etc....Und? Interesse geweckt?

Es wäre jeden 2. Freitagnachmittag von 14 bis ca. 15.30 Uhr. Wenn das Interesse besteht werde ich dich in eine WhatsApp Gruppe „Schnüffelspass“ nehmen und zwei bis drei Tage vorher per WhatsApp mitteilen wo wir uns treffen und was du mitnehmen sollst.
IMG 4382IMG 4384

Copyright 2019  Das Pfotenteam